21 November 2016

Ein kleiner Schutzengel

Hier seht ihr Engel, die ich aus Blumenbindedraht gebogen habe. (Die Anregung dafür habe ich hier gefunden.) Die Engel können mit Brettchen als Schutzengel oder ohne als Geschenk- oder Baumanhänger verwendet werden. Die Schutzengel können aufgehängt oder auf einer kleinen Staffelei aufgestellt werden.
Mit dieser Idee nehme ich heute am Nosewmonday teil.

gebogen und geformt von Helga

Kommentare:

  1. Das sind aber tolle Engelchen. Da hab ich gleich Lust sie nach zu machen :-)) vielleicht für den Baum als Schmuck...
    lg Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      es freut mich sehr, dass dir die Engelchen gefallen. Bei uns hängen dieses Jahr sicherlich auch Engel im Baum.
      LG Helga

      Löschen
  2. Süß, Eure Schutzengel! :-) Di Idee mit den Brettchrn ist toll. Liebe Grüße und schön, dass Ihr wieder beim Nosewmonday dabei seid!
    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Simone,
      schön, dass dir die Idee gefällt. Immer wieder gerne, sind wir beim Nosewmonday mit dabei!
      Liebe Grüße
      Helga

      Löschen
  3. Finde die Idee mit den Brettchen auch toll. Man kann nie genug davon haben. Wenn dann auch noch so ein niedliches Engelchen dran ist, kann nichts mehr schief gehen!

    Alles Liebe

    Mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mila,
      vielen lieben Dank für deinen nette Kommentar. Stimmt, Engel kann man nie genug haben!

      Liebe Grüße

      Helga

      Löschen
  4. Wie schön, dass mein Engelchen zu dir gefunden hat :-)

    Er ist sehr schön geworden.

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,
      als ich auf deinen Engel aufmerksam wurde, musste ich direkt meinen Blumenbindedraht aus der Schublade kramen! :-) Ich musste unbedingt auch einen haben! Danke für deine tolle Idee!

      Liebe Grüße

      Helga

      Löschen