12 April 2017

Der 1. Glasurbrand im eigenen Ofen

Nun war es endlich so weit: Der 1. Glasurbrand im eigenen Ofen stand an. Nachdem alle Objekte auf drei Ebenen verteilt, auf kleine Füßchen gestellt oder aufgehangen waren, kam der Deckel drauf. Der Ofen heizte laut Anzeige extrem schnell auf, obwohl ich das eigentlich anders eingestellt hatte. Woran das lag, habe ich noch nicht heraus bekommen. Jedenfalls schwitzte ich Blut und Wasser ob der Gefahr, dass mir die guten glasierten Stücke um die Ohren fliegen könnten. Keine 24 Stunden später war es so weit und ich konnte mir die Ergebnisse anschauen. Dazu morgen mehr...

kleiner-kreativblog: Glasurbrand
kleiner-kreativblog: Glasurbrand

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen