18 April 2017

Keramik-Namensschild

Nachdem wir im Oktober 2014 in unser Haus eingezogen sind, ist es wohl 2 1/2 Jahre später angebracht, ein Namensschild neben Haustüre anzubringen (Obwohl sämtliche Briefträger und Paketboten uns mittlerweile recht gut kennen). 

Die Idee für ein selbst gestaltetes Keramik-Schild war bereits im September 2016 geboren (nicht mal 2 Jahre nach dem Einzug;). Da ich aber zu diesem Zeitpunkt noch sehr am beginn meines neuen Töpfer-Hobbies stand und mich noch an weihnachtlichen Elementen versucht habe, wurde das Projekt vertagt.

Nun ist es endlich fertig. Modellieren und Glasieren war wahnsinnig zeitintensiv. Das habe ich vorher wirklich unterschätzt.Um so zufriedener bin ich mit dem Ergebnis. Was meint ihr? 


Diesen Beitrag findet ihr auch bei dienstagsdingehandmadeontuesday und beim creadienstag.

Keramik-Namensschild, von Christian

Kommentare:

  1. Das gefällt mir richtig gut. Super Arbeit Christian 😉. Besonders die Gesichter gefallen mir🤗

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich darauf, wenn Du es Dir aus der Nähe anschauen kannst ;)

    AntwortenLöschen