27 Juni 2017

Schnecken-Schale aus Ton

Hier die Anleitung zu einer "Schnecken-Schale":
  1. Ton glatt und gleichmäßig ausrollen (ca. 0,8-10 mm dick).
  2. Streifen schneiden und diese zu dünnen, gleichmäßigen Wülsten rollen.
  3. Eine Schnecke drehen (Tipp: mit Wasser benetzen).
  4. Schnecken in eine zuvor mit Zeitungspapier ausgelegte Schüssel legen und zusammendrücken, so dass die Stoßkanten verbunden werden (leichtes Aufrauen und und die Nutzung von Ton-Schlicker sind empfehlenswert).
  5. Fertige Schale trocknen lassen und in den Schrühbrand geben.



Diesen Beitrag findet ihr auch bei dienstagsdingehandmadeontuesday und beim creadienstag.

Schnecken-Schale, gestaltet von Christian

Kommentare:

  1. Sieht vielversprechend aus und gefällt mir schon. Jetzt hoffe ich, dass Du uns auch das fertige Exemplar noch zeigst. Damit ich das nicht verpasse, habe ich mich gleich einmal angemeldet.
    LG, ZamJu

    AntwortenLöschen