09 Oktober 2017

Neue Vogelscheuchen

Das sind zwei neue Vogelscheuchen, die dem Schrühbrand entstiegen sind. Als nächstes steht die Behandlung mit Manganspinell und das Bemalen mit Flüssigglasur an, bevor sie den finalen Glasurbrand erhalten. Ihr neues Zuhause steht bereits fest, denn bei uns werden sie nicht lange verweilen. Bevor sie aber bei uns ausziehen, werde ich hier noch ein finales Foto von ihnen posten.



Diesen Beitrag findet ihr beim nosewmonday.

Vogelscheuchen, von Christian

1 Kommentar:

  1. Na, hoffentlich gruseln sich die Vögel nicht zu sehr. :-)
    Liebe Grüße und Danke für's Teilen beim Nosewmonday,
    Simone

    AntwortenLöschen