31 Januar 2019

21 Januar 2019

Gutschein für ein Frühstück

Wenn du mal eine Einladung zum Frühstück verschenken willst und die Bäckerei oder das Cafe hat keine hübschen Gutscheine zur Verfügung, dann haben wir hier einen kleinen Tipp...
Mit wenig Aufwand und ein paar Utensilien (z. B. Frühstücksbrettchen, Teller, Kaffeebecher, zuckertütchen, Brötchen, Serviette, Besteck, Minibrotaufstrich usw.), kannst du leicht einen schönen Gutschein zaubern. Das Cafe und die Bäckerei ist bestimmt auch bereit, hier zu unterstützen. fragen kostet schließlich nichts.



Gutschein, von Helga

19 Januar 2019

Knusper, knusper, knäusschen...

In der Vorweihnachtszeit haben wir als kleines Familienprojekt gemeinsam ein Lebkuchenhaus gebastelt. Mittlerweile ist natürlich nichts mehr davon da, denn es sah nicht nur wirklich gut aus, sondern es hat auch verdammt gut geschmeckt.


Lebkuchenhaus, gebastelt von der ganzen Familie

18 Januar 2019

Eine Hochzeit

Anfang des Monats stand bereits ein besonderes Ereignis ins Haus: Eine Hochzeit
Wir gratulieren den beiden frisch Vermählten noch einmal ganz herzlich auf diesem Weg!

Karte und Geschenk, gebastelt von Helga

16 Januar 2019

Töpfern: Ein dicker Vogel

Manchmal macht man sich viel Arbeit und das Ergebnis muss doch in den Müll. So war es auch bei diesem großen Vogel. Die Kugel wurde mit einer "Eindrückform" aus zwei Halbkugeln erstellt, bevor die Details modelliert wurden. Das gute Stück hatte einen Durchmesser von 25 cm und hätte zum hinstellen oder zum "Aufspießen" auf einem Stock als Gartendekoration dienen sollen. Leider war der Ton entweder nicht ausreichend durchgetrocknet oder (und das vermute ich) er hatte ein paar Lufteinschlüsse. Mit solchen Rückschlägen muss man sich von Zeit zu Zeit arrangieren (auch wenn dies nur noch selten vorkommt).


Vogel aus Ton, von Christian

14 Januar 2019

Good Luck

Zum Jahreswechsel gab es wieder Glücksbringer. Diesmal wurde nicht gebacken sondern gebastelt. Gummi-Schweineköpfe, Marshmallows und Gummikirschen wurden mit einem Holzspieß ruck zuck zu schmackhaften Glücksschweinen umfunktioniert. Besonders für die Kinder war es ein großer Spaß, mitzumachen (und gelegentlich die Qualität der Ware zu kontrollieren). Schnell, einfach und lecker!

Süße Glücksbringer von Clara, Benjamin, Florian und Helga

13 Januar 2019

Töpfern: Geldtaschen

nur wenige Zentimeter groß, bieten diese Geldtaschen genau die richtige Größe, um ein paar scheine dekorativ verschenken zu können. Da sie nur so klein sind, ist es sehr filigrane Arbeit, sie aus Ton zu gestalten. Je detaillierter man arbeitet (Verschluss, Nähte usw.), desto aufwändiger sind diese hübschen Kleinigkeiten.


Geldtaschen, von Christian

11 Januar 2019

Nähfreude: Leseknochen

Schön anzusehen und nützlich zugleich. Der "Leseknochen" dient zum Bequemen lesen, kann aber auch ideal als ergonomisch geformtes Nackenkissen, ganz ohne Buch oder Tablet genutzt werden. Mit dem richtigen Stoff immer ein nützlicher Hingucker...


Leseknochen, von Helga

09 Januar 2019

Töpfern: Pilzhüte

Auf Stöcke aufgesetzt, machen diese Pilzhüte in jedem großen Blumentopf oder Beet eine gute Figur.


Pilzhüte, von Christian

05 Januar 2019

Papeterie: Geburtstagskarte

Kurz nachgereicht: Eine Geburtstagskarte, die im Dezember einen Adressaten fand...


Geburtstagskarte, von Helga

03 Januar 2019

01 Januar 2019

Wir wünschen viel Glück im neuen Jahr!

Wir wünschen viel Glück im neuen Jahr!

Die Sauerei ist fertig! Nach dem Modellieren und Schrühen und Bemalen der beiden Säue, stand nur noch der Glasurbrand aus. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden, die beiden Schweine können so aufgestellt werden, aber aufgrund des Loches an der Unterseite auch gut als Gartenstecker - sozusagen am Spieß - fungieren.

Getöpferte Sauerei, von Christian