21 August 2019

Wir sind wieder da!

Vier Monate Pause – das ist eine ganz schön lange Zeit. Leider musste der Blog eine Weile hinten anstehen, da bei uns privat ganz schön viel los war. Aber jetzt sind wir wieder da.

Wir starten mit einem Wichtel, den Benjamin vergangene Woche getöpfert hat. Der Wichtel wird noch mit Flüssigglasur glasiert, hat aber den Schrühbrand schon gut überstanden.

Update:
Da Opa Norbert den Wichtel zum Geburtstag bekommen sollte, der Wichtel aber noch nicht glasiert war, wurde entschieden ihn zum Geburtstag schon einmal zu präsentieren und später (nach dem Glasurbrand) zu übergeben. Leider brach während der Fahrt zur feier die Spitze ab, so dass es darüber viele Tränen gab. Ob der Wichtel noch zu retten war oder welches Schicksal er hatte, erfahrt ihr später.


www.kleiner-kreativblog.de - Wichtel aus Ton

www.kleiner-kreativblog.de - Wichtel aus Ton

Wichtel aus Ton: getöpfert von Benjamin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen