Posts

Es werden Posts vom August, 2017 angezeigt.

Wichtel-Familie

Bild
Ein paar neue Ergebnisse aus dem Glasurbrand... Keramik-Wichtel, von Christian

Upcycling: Windlicht

Bild
Ruckzuck gemacht! Kleiner Aufwand - große Wirkung... Ihr braucht eine saubere, kleine Konservendose (z. B. Thunfisch) und Holzwäscheklammern. Wie auf den Bildern gezeigt, klemmt ihr die Holzwäscheklammern rund herum an die Konservendose. Fertig! Jetzt kann man noch der Sicherheit wegen, ein kleines Teelichtglas hineinstellen.  Diesen Beitrag findet ihr auch bei  dienstagsdinge ,  handmadeontuesday  und beim  creadienstag . Windlicht, von Christian

Pilze

Bild
Achtung: Diese Pize habe ich im Garten entdeckt. Ich vermute, sie sind giftig. Kennt jemand diese Exemplare? Diesen Beitrag findet ihr  beim  nosewmonday. Keramik-Pilze, modelliert von Christian

Pilzanhänger

Bild
Hier zeige ich euch ein paar Pilzanhänger (die letzten), die ich getöpfert habe. Sie eignen sich für viele Anlässe und sind eine nette Kleinigkeit, um ein Geschenk zu dekorieren. Da sie so gut ankamen, werde ich noch einmal neue produzieren - vielleicht mit ein paar anderen Mustern... Keramik-Pilzanhänger, von Christian

Kater mit Geschenk - fertig glasiert

Bild
Der Kater hat den Glasurbrand überstanden. Ich habe ihn vor dem brand mit Manganspinell behandelt und nur wenige details mit Glasur hervorgehoben. Überzeugt Euch das Ergebnis? Diesen Beitrag findet ihr  beim  nosewmonday. Keramik-Kater, modelliert von Christian

Der Froschkönig ist da!

Bild
Der Froschkönig hat nicht nur den Schrühbrand überlebt (vorher) , er hat auch den Glasurbrand überstanden. Hier seht ihr das Ergebnis: Keramik-Frosch, von Christian

Pilz in Produktion

Bild
Hier zeige ich Euch einen Ton-Pilz, den ich gebrannt habe und gerade glasiere... Pilz aus Ton, modelliert von Christian

Neue Kühlschrank-Magnete

Bild
Hier zeige ich Euch ein paar neue Kühlschrankmagnete aus Ton (vor dem Schrühbrand): Kühlschrank-Magnete aus Ton, modelliert von Christian

Vogelscheuche

Bild
Hier zeige ich Euch mein aktuelles Lieblingsprojekt: diese Vogelscheuche aus Ton wird, soweit sie den Schrühbrand  und anschließend den Glasurbrand übersteht, auf einen Besenstiel gesteckt und mit Stroh ausgestopft (Ärmel und Mantel von unten). Es hat mit sehr viel Spaß gemacht, die kleinen Details zu modellieren. Allerdings hat dies auch die meiste zeit in Anspruch genommen. Etwas sorge bereitet mir Die dicke Knubbelnase. Durch die Nasenlöcher sollte beim Schrühbrand eigentlich kein Problem entstehen, aber man weiß ja nie... Diesen Beitrag findet ihr auch bei  dienstagsdinge ,  handmadeontuesday  und beim  creadienstag . Vogelscheuche aus Ton, modelliert von Christian

Würmeli für`s Blumenbeet

Bild
Hier habe ich einen kleinen Wurm für`s Blumenbeet modelliert. Er hat an der Unterseite zwei Löcher erhalten , damit er auf dünne Gewindestangen gesteckt werden kann. Aufgrund seines Durchmessers von etwa 2 - 2,5 cm habe ich ihn an der Unterseite eingeritzt. So sollte er beim Schrühbrand  nicht unbedingt platzen (dies geschieht, bei zu dicken Elementen oder falls Luftblasen im Ton eingeschlossen sind, die nicht entweichen können. Aus dem selben Grund habe ich ein kleines Loch in den Kopf gestochen (damit es nicht auffällt durch den Mund). Wenn alles klappt, wird er bald ein Blumenbeet zieren...   Diesen Beitrag findet ihr  beim  nosewmonday. Würmeli aus Ton, modelliert von Christian

Wichtel mit dummem Gesicht

Bild
Hier habe ich einen Wichtel einen kleinen Wichtel modelliert, dem die Mütze nicht über die Augen gerutscht ist. Bei dem Gesichtsausdruck ist schnell klar, warum ich zu große Mützen bei Wichteln vorziehe... Wichtel aus Ton, modelliert von Christian

Kleine Vase aus Ton

Bild
Eine kleine Vase... kleine Vase aus Ton, modelliert von Christian

Kleine Tonschale mit Muster

Bild
Hier zeige ich Euch, wie ich eine kleine quadratische Tonschale mit Muster gebastelt habe: Ton ausrollen (0,6 - 1 cm) Ton quadratisch ausschneiden und Kanten glätten Häckeldeckchen mittig unter die Tonplatte legen und mit den Teigrolle leichten gleichmäßigen Druck ausüben, so dass sich das muster des Deckchens eindrückt Platte umdrehen und Deckchen vorsichtig abziehen Platte in einen bereitgestellten Teller oder eine Schale legen (mittig) um die gewünschte Form zu erhalten nach dem Trocknen vorsichtig die Schale aus dem Teller lösen und ab in den Ofen Diesen Beitrag findet ihr auch bei  dienstagsdinge ,  handmadeontuesday  und beim  creadienstag . Schale aus Ton, modelliert von Christian

Seegras-Püppchen

Bild
Hier zeigen wir Euch Seegras-Püppchen, die Clara, Benjamin und Florian mit etwas Hilfe von Mama gebastelt haben. Der Clou bei der Sache ist, dass alle Elemente gebunden und nichts davon zusammengeklebt wurde. Ferienprojekt Nr 2: CHECK! Seegras-Püppchen, gebastelt von Clara, Florian und Benjamin