31 März 2020

Fensterbilder nach Vorlagen von Bine Brändle

Da wir aktuell ungewohnt viel freie Zeit Zuhause verbringen können, ist wirklich vieles möglich. Beispielsweise können Projekte, die seit Jahren geschoben werden, endlich in Angriff genommen werden. Wir finden zudem häufiger Zeit, gemeinsam Gesellschaftsspiele zu spielen, zu Lesen und auch zu Basteln. Unsere Osterdekoration ist so früh fertig geworden, wie selten zuvor. Nach Vorlagen von Bine Brändle haben Helga, Clara, Benjamin und Florian fleißig vor eineinhalb Wochen Fensterbilder gestaltet. Man konnte hier schon von Massenproduktion sprechen.
Die Vorlagen wurden ausgemalt, geölt und einlaminiert. So können sie noch viele Jahre genutzt werden. die geölten Fensterbilder leuchten ganz wunderbar - noch viel schöner, als es auf den Fotos zu sehen ist.


Fensterbilder von Helga, Clara, Florian und Benjamin

Keine Kommentare:

Kommentar posten